» Allgemeine Verblödung Willkommen bei fuckdas!

Allgemeine Verblödung

Hinzugefügt durch: "GO!" button [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,WPShadow]

Worte wie Niveau und verbale Variation lösen heutzutage zumeist Angst und Panik aus. Nicht (nur) weil es besonders schwer zu schreibende Worte sind (o_O), sondern auch, weil es sich hierbei scheinbar um etwas handelt, das voll und ganz ignorriert wird.

Anstatt zu sagen: “Lass mich bitte in Ruhe!” kommt einer Erwiderung alias: “Deine Mutter!”

Anstatt zu sagen: “Ich hätte gerne etwas zu essen!” kommt ein unmotiviertes: “Futttttaaaaaar!”

Anstatt zu fragen: “Verzeihung, wie spät ist es bitte?” kommt: “Auf’s Maul?”

Nun frage ich, was wurde aus der Sprache der Dichter und Denker? Ist es Sinn und Zweck, daß man sich im Endeffekt nur mehr durch Grunzlaute verständigt?

Schimpfworte ja, und verdammte Scheiße, dafür bin ich absolut zu haben, solange MaN dAs GaNzE nOrMaL lEsEn KaNn! Nehmt euch kein Blatt vor den Mund, brüllt alles heraus, sagt allen, was ihr von ihnen haltet… aber bleibt verständlich… BAM OIDA…

2 Meinungen »

  1. Cremo:

    You droped the bomb (oida ;). Seems like we’re goin’ back to basics.

  2. jojo:

    Wie sollen wir diese Aussage verstehen? Ist es gut oder schlecht? 0 oder 1? :-)

Deine Meinung: