» fuckdas Willkommen bei fuckdas!

Fuckdas

Hinzugefügt durch: jojo [Sprache und Kategorie: Deutsch,fuckdas,Jojo]

scheiss konzerne

Hinzugefügt durch: fuckdas [Sprache und Kategorie: Deutsch,fuckdas,Leben]

(Autor: Jan)
time: Friday, April 1 · 12:00am – 11:30pm

in den Medien hört man sagen, dass der Benzinpreis bis zum Sommer auf 1‚70 €/ Liter steigen wird.
Wollen Sie eine Preissenkung beim Benzin? Dafür müssen wir handeln, JETZT und klug!

Im letztes Jahr wurden einige Vorschläge lanciert, z.B.: « Kaufen Sie an einem bestimmten Tag kein Benzin!»

Die Ölgesellschaften lachten, weil sie ja wussten, dass wir das am Montag nicht gekaufte Benzin am Dienstag kaufen würden. Das war ein kleiner Nachteil für sie, aber kein Problem.
Das Benzin wird im Moment zu 1,25 € / Liter verkauft, für Super Bleifrei in Frankreich. In Irland wird sogar nur für 1,18 € / Liter verkauft und in den USA für umgerechnet 0,58 € / Liter.

Wir wissen alle, dass uns die Ölgesellschaften hintergehen.
Erinnert Euch, als sie den Preis auf fast 1Euro steigen ließen. Da sagten sie, das Öl würde knapp. Es gibt aber keinen Ölmangel mehr und das Öl fließt reichlicher als vor 35Jahren. Damals lag der Literpreis bei 0,20 €.

Wir müssen aggressiv vorgehen und ihnen zeigen, dass die Konsumenten die Börse kontrollieren. Die einzige Chance, die Preise purzeln zu sehen, ist, die Ölgesellschaften da zu schlagen, wo es ihnen weh tut:

Bei ihrem Portemonnaie!

WIR KÖNNEN ES SCHAFFEN!

Da wir alle unsere Vehikel brauchen, können wir natürlich nicht aufs Benzin verzichten. Aber wir können einen grossen Einfluss auf den Preis haben:

WENN WIR GEMEINSAM HANDELN und einen PREISKRIEG entfachen!!!

Ich schlage folgende Idee vor:

Für den Rest des Jahres, KEIN BENZIN MEHR KAUFEN von den 2 grössten Gesellschaften
TOTAL und SHELL.

Überlegt mal!
Wenn die 2 größten Ölgesellschaften kein Benzin mehr verkaufen, müssen sie zwangsläufig ihren Preis senken und dies wird sofort den gewünschten Krieg entfachen. Aber, um das gewünschte Ziel zu erreichen, müssen wir Millionen von TOTAL- und SHELL- Kunden erreichen.

So müssen wir vorgehen:
Ich habe meine komplette Freundesliste zu diesem Termin/Boykott eingeladen. Lade Du nun viele Deiner Freunde in diese Gruppe ein, damit der Plan publik wird.
Wenn Du etwa 30 Freunde einlädst und diese wieder weitere 10, erreichen wir schon 300. Diese 300 senden es dann an 3.000 Freunde, usw. …

So können wir innerhalb kürzester Zeit Millionen von Personen für die Sache gewinnen und einen riesigen Preiskampf entfachen.

!!!DIE NACHFRAGE BESTIMMT DEN PREIS!!!
JA, WIR KÖNNEN GEWINNEN, ABER…
Es ist absolut NOTWENDIG unser Benzin weiterhin ANDERSWO zu kaufen als bei nicht bei
TOTAL und SHELL
bis wir unser Ziel erreichen.
DESHABL EINE BESONDERE BITTE, DIESEN TERMIN PUBLIK MACHEN