» Die grüne Lampe Willkommen bei fuckdas!

Die grüne Lampe

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Deutsch,funny coroner,Leben,Prophet]

Habe letztens eine nette Geschichte gehört die im Zug passiert ist.

Es fahren in der Früh Leute in die Arbeit oder auf Urlaub, keine Ahnung wohin, Zug ist voll kein Platz mehr zum sitzen.

Auf einem Platz sitzt ein Mann und seine Augen sind grau/bleich ohne Farbe also eine Person die Sehbehindert ist. Auf einmal steht er auf und fragt einen anderen Zugpassagier nach der gerade eine Zeitung ließ wo die Toilette ist. Da er ihn nicht sehen kann, spricht er nicht direkt in seine Richtung und schaut ihn nicht an. Der andere sagt zu ihm: “Da wo das grüne Licht blinkt, Sie müssen einfach gerade aus gehen und links abbiegen und es ist beim grünen Licht das gerade noch blinkt” und er produziert sich so die ganze Zeit und erklärt ihm Vollgas wo das WC ist und checkt überhaupt nicht, dass der Mann nicht sehen kann. Hat er es gar nicht bemerkt oder war einfach viel zu bequem um aufzustehen und ihm zu helfen. Keine Ahnung.

Darauf hin, hat der blinde Mann “aha Danke” gesagt und ist weiterhin verzweifelt im Gang gestanden. Ich denke mal, dass er sich nicht mehr getraut hat zu fragen weil es ihm zu peinlich war. Was ich sowieso scheisse finde, man sollte solange fragen bis man die zufriedenstellende Antwort bekommt, egal auf welche Art und Weise und sich nicht mit irgendwas zufriedenstellen lassen.

Andere Leute haben es bemerkt und haben gleich gewusst, dass er um sonst redet. Reagiert darauf hat nur eine Frau die Aufgestanden ist und dem Mann gesagt hat, dass sie ihm den Weg zeigen wird. Sie hat ihn aufs WC begleitet und ist mit ihm wieder zurückgekommen, und so ist die große Liebe entstanden. – ein Scherz bei Seite – sie hat ihm einfach den Weg aufs Klo gezeigt.

Der eine Mann mit der “grünen Lampe” hat es bis zum Schluss nicht kapiert, dass er blind war, vielleicht war er selbst behindert?

1 Meinung »

  1. jojo:

    lol…

Deine Meinung: