» Ich fühle mich so verloren Willkommen bei fuckdas!

Ich fühle mich so verloren

Hinzugefügt durch: "GO!" button [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,Liebe]

(Vom: Anonymous)

Ich fühle mich so verloren. Ich habe niemanden mehr außer ihm. Nicht mal mehr meine Mutter. Keinen Ort an den ich flüchten kann. Nur seine Arme, die er jedes mal wegzieht, wenn ich sie brauche. Ich hab doch nur noch ihn. Warum versteht er das denn nicht. Ich habe doch alles aufgegeben..Ich wäre schon längst vor diesem Ort und diesen schrecklichen Erinnerungen hier geflüchtet. Aber Ah blieb hier und blieb stark, für ihn! Für uns! Warum tritt er das ajjdp mit Füßen. Warum hält er mir alles vor und gibt mir das Gefühl alles falsch zu machen. Warum verunsichert er mich so?? Ich will doch nur gehalten werden, in einer Zeit, in der ich Falle und keine Kraft mehr habe um mich irgendwo an irgendwas festzuhalten. Ich würde die ganze Zeit schon wieder trinken..aber mit den Antibiotika geht das einfach nicht. Ich will ja eigentlich gesund werden. Ich will mich nicht mehr zerstören. Sieht er das denn alles nicht?? Ich bin ein komplett anderer Mensch geworden und er si eht es nicht. Es ist nie genug. Nie. Egal was ich mache, es scheint falsch zu sein. Ich will mich doch nur auf ihn verlassen können. Ich möchte doch nur das Gefühl von Familie. Das Gefühl geliebt zu werden, in Sicherheit und geborgen zu sein. Was mach ich nur falsch?? Bin ich denn nicht liebenswert? Zählen meine blöden Worte mehr als meine unzähligen guten Taten?

0 Meinungen zum Thema - Schreibe die Erste »

Deine Meinung: