Willkommen bei fuckdas!

FUCK work

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Arbeit,Deutsch,Prophet]

work<< Mein Boss am Boden.

Könnt ihr euch an euren ersten Arbeitstag erinnern? Oder fangen wir mal von vorne an. Es ist die Zeit gekommen wo man endlich arbeiten muss um sein eigenes Leben führen zu können. Man setzt sich vorm Computer hin und sucht im Internet interessante Stellenangebote. Man schickt, eine, zwei, fünfzig Bewerbungen und bekommt eines Tages die Chance zum Vorstellungsgespräch zu gehen. Das Gespräch hat man überstanden und sozusagen gewonnen, weil man in die Firma aufgenommen wurde.

Der nächste Punkt ist der Stress bei der neuen Arbeit, es gibt Schulungen und neue Richtlinien die man so schnell als Möglich begreifen soll. Es verläuft alles soweit in Ordnung, man hat den Probemonat überstanden und einen Fristlosen Vertrag mit der Firma erhalten und fröhlich unterschrieben. Nach ein paar Monaten ist es interessant und die Aufgaben die man zum Erfüllen hat scheinen nicht mehr schwer zu sein sondern werden eher routinemäßig erfüllt. Es kommt danach die Zeit wo man eine Art Guru in dem Gebiet ist und alles automatisch wie ein Computer ohne Fehler macht.

Der Zeitpunkt wo man genug Erfahrung und Spaß hat ist der beste Zeitpunkt in der Karriere, die “gerade Linie” die aus Glück und keinen Sorgen besteht wird eines Tages unterbrochen und das Lebensdiagram runter sinken. Jetzt macht die Arbeit nicht mehr so viel Spaß und man sucht nach Weiterbildung und neuen Herausforderungen. Es gibt zum Glück interne Stellenausschreibungen wo man sich bewerben kann. Eines Tages kommt so eine E-Mail in dein Postfach rein und du siehst, dass die Stellenausschreibung interessant ist und deinen Anforderungen entspricht. Bewirbst dich dort, wirst zu einem Gespräch eingeladen und dein Abteilungsleiter sagt geht nicht! Du hast hier angefangen und wirst hier bleiben! Alter WTF?

Man hat aber am Anfang etwas von Weiterbildung und Aufstiegsmöglichkeiten erzählt?! Naja, nun hast du nicht denselben Abteilungsleiter, der,  der das versprochen hat ist weg. Jetzt hat seine Arbeitsstelle eine Marionette die von oben leicht manipuliert werden kann übernommen. Kurz gesagt, du bist in den Arsch gefickt! Was bleibt noch übrig?

SMOKERzzz

Hinzugefügt durch: jojo [Sprache und Kategorie: Deutsch,Jojo,Leben]

smokerWarum raucht man und warum ist es so schwer mit dem Scheiss aufzuhören.

Angefangen hat man irgendwann in der Schulzeit wo man als Jugendlicher sehr viel Stress seitens der Lehrer und der Familie die genug Druck gemacht haben hatte. So ein Shit! Kommt die Pause kommt ein Klassenkollege zu dir und sagt, hey Alter! Hab da was cooles es wird dir gleich besser gehen. Wow! Schlechter kanns net werden als kann es nur besser gehen! Also checkt man ab was der Kollege so mit sich genommen hat. Schaut man hin und was kommt da!? Ein Gummibärchen! Lol?!

Es war nur ein Scherz natürlich eine Zigarette. Man probiert den Scheiss und kotzt sich fast gleich danach an. Man stinkt danach und hat das Gefühl, dass alle rundherum wissen, dass man eine Zigarette geraucht hat. Schön und gut raucht man jeden Tag mit. Geht man fort raucht man wieder. Man fängt also überall wo nur es geht zum Rauchen an und bildet sich im Kopf eine Vorstellung, dass man ohne Zigarette den Tag nicht überstehen kann.

Das ist das schlimmste was nun passieren kann. Eines Tages kommt man darauf, dass man sich um das ganze Geld das man für die Scheiss Zigaretten ausgegeben hat locker ein Auto kaufen könnte. Es geht aber mehr um die Gesundheit und man versucht danach mit dem Rauchen aufzuhören was nicht so leicht ist und was fast jeder Raucher kennt. Schafft man es, ist es schön. Schafft man es nur Teilweise ist es Scheisse.

Das schlimmste ist, wenn man “nur eine” Zigarette raucht und danach am nächsten Tag um die gleiche Zeit noch eine will. Da ist man wieder langsam voll dabei und im Arsch der Chickindustrie! Um wirklich nicht rauchen zu müssen, müsste man eine Stressfreie Arbeit haben und in seinem Bekanntenkreis nur Nichtraucher haben was beinahe unmöglich ist weil nicht jeder von deinem Bekanntenkreis Stressfreie Arbeit hat. Kurz gesagt FUCKdas!

Rassismus

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,Prophet]

racismIch werde mal hier etwas beschreiben worüber man ungerne diskutiert und eher als Tabuthema nicht eingreifen möchte. Nun ich greife mit meiner Hand tief in die Scheisse rein! Es geht hier nämlich um den Rassismus. Man könnte denken, dass es sowas nicht mehr gibt, da man früher Leute, sagen wir mal so die Dunkle Haut haben, schlecht behandelt und gedemütigt hat. Sie dürften in der Straßenbahn nur ganz hinten Fahren und dürften zum Beispiel nicht sitzen und solche Geschichten hin und her…

Es weißt vielleicht nicht jeder aber durch diese Vorfälle haben die Menschen angefangen Musik zu machen und haben mit einfachen Worten über das Scheiss Leben berichtet. Heutzutage ist die Musikrichtung als HIP-HOP bekannt. Na gut, heutzutage findet man die Leute Cool und möchte auch so cool wie sie im Leben sein. Vielleicht nicht jeder aber diejenigen die HIP-HOP mögen. Also in der Hinsicht nicht nur durch die Musikrichtung aber durch die Jahre allgemein hat sich der Rassismus bei den Afroamerikanern aufgelöst.

WTF ist jetzt passiert? Nach dem elften September ist der Rassismus auf die Leute als Irak oder einfach auf alle Leute die einen Kopftuch tragen rüber gesprungen. Warum gibt es bestimmte Plätze bei uns in der Stadt wo z.B. nur türkische Familien untergebracht werden? He? Warum?  Oder wo man am meisten Ausländer findet??? Ganz klar, man will die Ausländer nicht haben weil z.B. alle die ein Kopftuch tragen in Augen der Gesellschaft gefährlich sind? Es ist genau ein Beispiel wo man alle Menschen in einen Topf reinwirft ohne einmal nachzudenken ob es gerechtfertigt ist.

Warum sind viele Leute aus Irak oder Afghanistan weggegangen? Die Antwort ist: diese Menschen wollen in Ruhe ihr Leben genießen und die Kinder erziehen und nicht jeden Tag die Angst um ihr eigenes Leben haben.

Zusammenfassend würde ich sagen, dass der Rassismus weiterhin existiert und nur von bestimmten Menschengruppen auf andere Menschengruppen umgesprungen ist und weiterhin “umspringen” wird. Afroamerikaner->Irak-Türkei-Afghanistan->?????

Große Klappe!

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Arbeit,Deutsch,Leben,Prophet]

grosseGroße Klappe? Halts Maul du Sau! Ouuu wie ich solche Leute hasse. Was mir aufgefallen ist welche Idioten es am meisten sind. Ganz einfach, es ist aber kein Muster sondern meine persönliche Beobachtung und es ist sicher keine Regel sondern ein Fall der am meisten zu finden ist. Es sind vor allem kleine Leute obwohl ich ein paar Leute kenne die ganz in Ordnung sind aber Schluss mit den Entschuldigungen und Ausreden ;-) Also kleine Leute, Leute denen etwas fehlt z.B. das Gehirn *hehe*, Leute die schnelle Autos fahren, Männer die kleinen Penis haben und noch dazu kommen die Frauen die kleine Titten haben YEAH! Ok aber Voraussetzung ist, dass die Frau die kleine Titten hat keine kleine Titten mag! Titten sind eine Geschmacksache sowie ein Penis, in Augen einer Frau gesehen ;-) Oder bessergesagt im Mund :-)

Also zusammenfassend, fehlt denen irgendwas. Werden vielleicht nicht so ernst genommen und ignoriert, obwohl ein Mann mit einen kleinen Penis geht wahrscheinlich nicht nackt auf die Straße oder in die Arbeit. Aber trotzdem denkt er FUCK! Wenn man sehr viel über die eigenen Nachteile nachdenkt und sich darüber ärgert wird der Gedanke in Gehirn “eingepflanzt” und entwickelt sich dort unbewusst weiter. Es dauert also nicht sehr lange bis man deshalb unglücklich wird. Man will also beweisen, dass man was Besseres ist und mehr drauf hat. Diese Idioten reden dann immer dazwischen, wissen alles besser obwohl was anderes beispielsweise in einer Betriebsanleitung steht. Sie versuchen andere einzuschüchtern, damit sie das Gefühl haben dass sie was Besonderes sind. In Wirklichkeit scheisst man auf sie und sind total unbeliebt.

Kommt “sowas” in der Pause entgegen braucht man nur beobachten wie alle auf einmal eilig haben und sich auflösen. Kennst du so eine Person bei dir in der Arbeit? oder hast du es vielleicht sogar bei dir bemerkt? Du Opfaa!

FUCK da Shortcutzzz

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Arbeit,Deutsch,Leben,Prophet]

funnykeyboardEine super Erfindung in der Welt der Informatik sind die Shortcuts! Es hat sie jedes Computer Programm. Es ist eine große Erleichterung bei der Arbeit mit den Shortcuts zu arbeiten. Kennt man sie, kann man die Software viel schneller mit der Tastatur als mit der Herumklickerei bedienen.

Das Problem ist nur, dass es so viele Shortcuts gibt und man sich kaum alles merken kann. Das nächste ist, dass nicht alle Programme die gleichen Schortcuts verwenden weil sie sowieso für andere Arbeiten abgestimmt sind. Man möge sagen, dass ein “Shortcut” eine Erleichterung für die Arbeit ist. Da habe ich mich vor ein paar Tagen kurz aufgeregt. Bin in der Früh vorm Computer gesessen und einen Post geschrieben, nebenbei habe ich eine Semmel gegessen und wollte ein Wort in Fett schreiben, zuerst habe ich das Wort markiert und dann mit der Maus auf das “F” geklickt. Kurz danach habe ich mir gedacht, dass ich ein Shortcut verwenden könnte. Habe beim nächsten Wort “Strg+F”, “Alt+F” probiert aber nichts geschah. Daraufhin habe ich kurz nachgeschaut was für eine Abkürzung das Fettschreiben hat. Ich war sehr erstaunt dass man diese Tastenkombination mit dem Namen “Shortcut” ehren kann, es schaut nämlich so aus: “Strg+Umschalt+F” wie soll ich das bitte mit einer Hand machen, hier kann man sich die Finger brechen und, wenn man nebenbei etwas isst und eine Semmel in der Hand haltet ist es nicht so einfach.

Kurz gesagt, habe ich die Scheiss Maus in die Hand genommen und die Tastatur und die Shortcuts in Ruhe gelassen. Wenn man schon so eine Scheiss Software entwickelt die Hundert Millionen Funktionen hat, sollte man für die am häufigsten verwendeten Sachen kurze und einfache Shortcuts einprogrammieren wie z.B.: Fett schreiben – “alt+f” man kann die zwei Tasten sehr leicht mit der Hand erreichen und sich nicht mit der Scheiss Trottel Kombination Strg+Umschalt+Fickdich quälen. Manche Softwareentwickler sind wirklich während der Arbeit angesoffen! BÄm!!! Wachts auf!!!!

Scheiss Taxifahrer!

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,Prophet]

taxiEs gibt nie genug Themen oder Anregungen über die blöden Autofahrer zu schreiben. Man nimmt einfach am Verkehr seinen Teil und hat somit jeden Tag die Möglichkeit sich genug über viele Verkehrsteilnehmer zu ärgern. Diesmal hat es die Taxifahrer getroffen.

Die glauben wohl, sie dürfen fahren wie sie wollen! Die Wixern wechseln die Spur ohne zu blinken und scheissen einfach auf die anderen drauf. Es ist schließlich ein Firmenauto und es kann somit denen komplett wurscht sein ob ein Unfall gebaut wird oder nicht. Ich wünsche herzlich diesen Taxifahrern die sich so benehmen einen schweren Unfall gegen die Wand und dass sie dadurch auf einem Rollstuhl landen und somit sehr viel Zeit zum nachzudenken über ihre Taten haben.

Ich habe es schon so oft gesehen, wie die Wixern einfach Vollgas in der Nacht wo weniger los ist aus dem Taxiparkplatz wegfahren. Man könnte sich dabei wirklich schrecken. Es ist zwar die Nacht aber es heißt noch lange nicht, dass die Straßen eine Rennstrecke sind. Es gehen in der Nacht genug Leute die vielleicht unterwegs waren und etwas angesoffen sind und deshalb nicht gut genug auf die Straße aufpassen und wenn so ein Scheiss Taxifahrer daher kommt, kann es sehr leicht zu einem Unfall kommen. Ich finde, dass man die Taxifahrer mehr kontrollieren sollte. Die haben sowieso viel mehr Rechte wie normaler Autofahrer. Die dürfen sogar auf der Busspur fahren wo nichts los ist.

Warum fahren Sie dennoch trotzdem so schnell? Ich bin dafür, dass man als Taxifahrer ein Auto mit 50 PS und 60 Km/h max. fahren darf. Alle anderen Taxiautos gehören abgeschafft und es sollen für die Taxifahrer nur solche Autos übrig bleiben. Die fahren eh nur in der Stadt herum und für andere Fahrgelegenheiten gibt es sowieso die Bahn, Flugzeuge und Autos. Es werden sich sicher nicht so viele Leute ein Taxi für eine 200 Km Strecke nehmen oder? Sicher! Deshalb sollen die Taxifahrer langsame und schwache Autos haben!

Massentierhaltung ohne Bewusstsein

Hinzugefügt durch: marckeem [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,Marckeem]

Artikel_Massentierhaltung5Was mich sowas von anfuckt sind Leute die einfach kaufen ohne zu Denken,ich habe nichts gegen die Leute aber gegen die Industrie den die sind hauptsächlich dafür verantwortlich was passiert. Auf jeden Fall gehört das gemeine Fußvolk darüber aufgeklärt was wir essen, oder kauft und esst ihr mit Bewusstsein gequältes Fleisch das aus Massentierhaltung stammt?

Normale Güter wie Diskontermilch aus Hochleistungskühen erzeugt werden die zb. niemals ein Sonnenlicht sehen nie Gras fressen sondern nur Kraftfutter essen,Oder Hühnerfleisch alias Mc Donalds die auch nie ein Sonnenlicht sehen geschweige den eine Grüne Wiese. Oder wie wäre es mit Eier? kauft ihr Diskonteier? Na dann unterstützt ihr auch Massentierhaltung..Oder Diskonterfleisch? Ja? Na dann Guten Appetit ihr wollt nicht wissen bzw. wisst ihr das dieses Fleisch von der EU unterstützt wird.Die EU hat in Griechenland eines der größten Schlachthöfe gebaut wozu um möglichst viele Tiere so schnell als möglich zu schlachten aber das die Tiere von Polen oder noch weiter kommen müssen ist der EU egal den ihr müsst euch vorstellen diese Tiere sind 48h manchmal Länger unterwegs und das alles weil es in Griechenland billiger zu schlachten ist wie in Deutschland? Ja.

Was noch eine EU Idiotie ist das ein Bauer der seine Kühe auf der Wiese hält pro Quadratmeter 100€ bekommt und einer aus der Massentierhaltung 300€ hat da ein Bauer noch eine Chance ? Nein aber ihr könnt euch dazu informieren was ihr tun könnt zb. nicht immer das billigste kaufen sondern auch schauen wo es herkommt den auch Tiere haben es verdient ein gutes Artgerechtes leben zu führen.

Ihr sollt keine Vegetarier werden aber dieses Thema soll euch zum Nachdenken anregen, wie mich den ich achte auf das was ich kaufe und nicht so wie früher einfach kaufen weil es mir egal war wo es herkam den das ist unsere Eigenverantwortung gegenüber Tiere!

Die Videos die ihr seht sind noch Harmlos, es soll nur ein Denkanstoss sein für euch den Über Worte alleine werden es Leute nie einsehen!


Bitte die Videos GANZ ansehen!

Sommer

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,Prophet]

busDie Sommerzeit und die steigende Unfallquote. Soweit ich mich erinnern kann gibt es in der Sommerzeit die meisten Verkehrsunfälle. Voriges Jahr und vor voriges Jahr gab es in der Sommerzeit viel mehr Unfälle wie sonst um irgendeine andere Jahreszeit. Es ist die Sommerzeit und viele Menschen wollen so schnell wie möglich aufs Urlaub fahren und ihr Wohnort für ein paar Wochen verlassen. Jaaa die Entspannung kommt. Was machen aber die Leute die diese Urlauber zum Zielort bringen müssen? Wer ist wohl damit gemeint? Ja, die Busfahrer die jeden Tag lange Strecken fahren müssen.

Es hat in dem Sommer schon ein paar heftige Busunfälle gegeben. Es gab im Internet auch Berichte und Fotos. Komischerweise war die Unfallbeschreibung so geschrieben, dass aus unerfindlichen Gründen der Bus auf eine andere Straßenseite gefahren ist. Was bedeutet das wohl? Klar, der Busfahrer ist eingeschlafen und hat einen Unfall gebaut. Warum ist er eingeschlafen? Ich vermute, dass in der Sommerzeit die Busfirmen ihren Fahrern erlauben “Überstunden” zu machen und zusätzliche Route zu nehmen. Was viele Gefahren mit sich bringt. Wenn ein Mensch überfordert oder übermüdet ist, kann er sich nicht so genau auf die Arbeit konzentrieren, in dem Fall ist es das Busfahren. Man sitzt ja die ganze Zeit und schaut auf die Straße und irgendwann gehen die Augen schnell zu und es ist einfach zu Spät. Eine Arbeit als Fahrer ist nicht so wie z.B. eine Arbeit am Bau wo man sich die ganze Zeit bewegen muss. Bei so einer Arbeit ist es schwierig einzuschlafen, höchstens macht man die Arbeit langsamer. Als Fahrer dagegen schläft man innerhalb von ein paar Sekunden ein. Was bringen die Überstunden, wenn man einen Unfall baut und vielleicht den Job verliert und was noch viel schlimmer ist viele tote Menschen am gewissen hat oder sich selbst dabei zum Krüppel macht. Der Fahrer ist während der Fahrt für die Passagiere verantwortlich und muss sie Heil und Gesund zum Zielort bringen.

Durch die Unfälle werden auch die anderen Verkehrsteilnehmer gefährdet. “Kippt” ein Bus um, fahren die Leute von hinten und von vorne in den Bus rein. Opferzahl um die 50 Leute.

Idioten!!!

Hinzugefügt durch: jojo [Sprache und Kategorie: Deutsch,Jojo,Leben]

kurve

Jetzt ist es wieder so weit, dass ich über die Autofahrer schreibe die nicht genug während der Fahrt aufpassen oder auch während der Fahrt einfach schlaffen oder Radio schalten.

Es ist nicht so lange her gewesen wie ich zum Besuch gefahren bin. Es ist die Sommerzeit und die Stadt hat beschlossen ein paar Wege zu reparieren. Dort wo ich normalerweise immer gefahren bin war die Straße wegen Bauarbeiten gesperrt. Man hat eine Umleitung eingerichtet. Wow! aber was für eine. Die war glaube ich doppelt so lange wie der normale Weg dorthin und hat über Wälder und ganz enge Landstraßen geführt wo vielleicht ein und halb Auto reinpasste. Es hat zusätzlich noch sehr viele Kurven gegeben und da es geregnet hat war die Straße dementsprechend rutschig.

Jetzt kommt es was mich so sehr geärgert hat. Die Scheiss Autofahrer die jede Kurve fast um die Hälfte geschnitten haben. Ich fahre 70 Km/s die andern auch oder noch schneller und dann kommt die Kurve und die schneiden Sie voll und fahren fast auf die Hälfte meiner Fahrbahn rein und gedenken nicht einmal stehen zu bleiben, ich steige voll auf die Bremse und Arschloch fährt einfach vorbei!

In dem Moment war ich komplett eingefressen. Wie kann es sowas geben???!!! Die scheissen einfach drauf und nehmen ihren Fuß nicht einmal vom Gas runter! Während ich die 20 KM gefahren bin hat sich diese Scheiss Situation noch drei Mal wiederholt! Noch ein Mal das gleiche Schema und ich natürlich voll Sauer. Ich habe schon sowieso erwartet, dass Wixern nicht fahren können und vermutet, dass sich die Situation wiederholt, deshalb bin ich bei den Kurven sowieso im Schritttempo gefahren und meine Vermutungen haben sich bestätigt. Ich bin nun am Ziel voll sauer aber auch Froh angekommen. Sauer wegen den Scheiss verfickten Wixern die nicht fahren können und Froh, dass mir nichts passiert ist.

I can´t wait!

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,Prophet]

rushGeduldig oder eher Ungeduldig? Bist du so eine Person die Sachen auf die Schnelle haben will oder bist du bereit etwas zu warten und zu sparen?

Die zwei Menschentypen sind wie “+” und “-” interessant. Ich glaube es kommt darauf an wie man erzogen wurde oder im welchen Menschenkreis man sich bewegt hat. Geduld ist sicher eine Sache die man üben muss, es geht mir hier nicht nur um das Materielle Vergnügen sondern um ganz einfache Dinge die schon einmal bei einer einfachen Frage beginnen. Es kann sein, dass man auf die Antwort einen Moment warten muss, weil diejenige Person gerade keine Zeit hat. Man sieht genau in solchen Situationen wer viewiel Geduld hat. Leute die ungeduldig sind werden dazwischen reden und Ihre Frage X Mal wiederholen und sich nebenbei aufregen, dass sie auf die Antwort warten müssen. Die erwarten einfach, dass man sofort eine Antwort liefert. Egoisten?…

Können diese Leute auf eine “Sache” etwas länger Geld sparen? Hängt es mit den zwei Themen zusammen? Geld + Ungeduldig? Hmmm. Noch ein Beispiel, man möchte sich einen Computer kaufen und hat gerade nicht so viel Geld. Man weißt aber, dass es noch ungefähr zwei Monate dauern wird, bis man sich diesen Computer leisten kann. Eine Person die ungeduldig ist, wird wahrscheinlich zur Bank rennen und das Geld “ausborgen” eine geduldige Person dagegen wird die zwei Monate geduldig abwarten und sich mit dem alten Computer zufriedenstellen. Das gleiche gilt für Leute die gerne einkaufen gehen, wenn es krankhaft ist und man teurere Sachen kauft obwohl man weiß, dass man im “-” ist. Man will es einfach haben und man kann sich einfach nicht zurückhalten. Das Geld das man gerade ausgegeben hat ist nicht so wichtig man hat ja schließlich eine neue Sache. Im Hintergrund denkt man schon nach, dass es schlecht war aber durch den schönen Einkauf wird die schlechte finanzielle Lage verdrängt. Wenn man aber schon soweit ist und keine Kontrolle über eigene Ausgaben hat und immer weiter in den “-” Bereich verfällt, sollte man sich vielleicht mit einem Spezialisten zusammensetzen und die schlechte Gewohnheiten besprechen.