Willkommen bei fuckdas!

FUCK DA Police V2

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,Prophet]

ftpZeit: Mitte der Nacht. Ort Tankstelle. Aktivität: Party (fortgesetzt). Eine Gruppe von Kollegen hat sich eines Tages am Abend entschieden eine kleine Party für 3 Leute zu machen, es war das Ende der Woche das sogennante Weekend :-) Die beste Zeit also um etwas zu unternehmen und um Spaß zu haben. Es war alles gut und schön bis der Alkohol ausgegangen ist und kein Geschäft mehr offen war und die Party Leute noch nicht aufhören wollten. Die haben sich schließlich entschieden eine Tankstelle zu Besuchen um den Alkoholvorrat zu erhöhen, haben also ganz brav und leise das Haus verlassen und sich in die Richtung der Tankstelle begeben.

Die Strecke bis zum Ziel hat ungefähr 2-3 Km gehabt. Irgendwo mittendrin haben sie bemerkt, dass ein Auto hinter denen ganz ganz langsam fährt, sind aber trotzdem weitergegangen und haben das Auto ignoriert. Das Fahrzeug war ganz normal, nichts besonderes. Schließlich aber, hat das Auto sie ganz langsam überholt und ist vor denen stehengeblieben. Die Türen gehen auf und wer steigt aus dem Auto aus? Die Polizei (ohh fuck that!).

Jetzt ist die beste Zeit die Leute zu “benennen”. Partymensch Nr1 = Mr. Smith, Partymensch Nr2=Leo, Partymensch Nr3=Trimimi die Bullen sind halt die Bullen oder Polizei. Die Polizei geht also in die Richtung der Partymenschen und bittet den Mr. Smith um seinen Ausweis, es ist einfach eine Kontrolle (Mitten in der Nacht!? die haben sich ganz normall auf der Straße verhalten!) Mr. Smith zeigt seinen Ausweis und ist gut. Der Leo macht das gleiche und es bleibt nur noch der Trimimi der natürlich seinen Ausweis vergessen hat und nur seine Kreditkarte mitgehabt hat. Bulle: Ausweis bitte, Trimimi: einen Moment bitte, hmmm er kann es leider nicht finden hat alle seine Hosentaschen durchgesucht und nichts. Bulle: Sie haben also keinen Ausweis mit? Trimimi: Habe es leider vergessen aber eine Sekunde bitte ich habe noch eine Kreditkarte mit (steht der Name zumindest drauf) und drückt sie dem Bulle in die Hand und der Bulle geht zurück und sagt darauf: Nein, nein, danke Geld nehmen wir keines. LOL! WTF!???

Die Polizei ist weggefahren, den Partymenschen ist nichts passiert und sind einfach weiter in die Richtung der Tankstelle gegangen, schließlich sind Sie auch angekommen und den Alkohol gekauft und eine Zigarette am Raucherplatz auf der frischen Luft angeraucht. BAM! es fährt wiedermal die Polizei und biegt genau in die Richtung der Tankstelle ab wo die Partymenschen sind und bleibt auch bei dieser stehen. Sind aber diesmal andere Bullen gewesen. Gut, sie sind etwas einkaufen gegangen die Partymenschen haben ihre Zigaretten fertig geraucht und da es keinen Aschenbecher gab haben sie ihre Zigaretten am Boden ausgedämpft wo auch sehr viele andere Zigaretten gelegen sind und wollten einfach zurück nach Hause gehen um die Party fortsetzen zu können.

Was passiert nun? Ein Bulle hat bemerkt, dass der Leo seine Zigarette am Boden ausgedämpft hat! AUUU. Ist gleich aus dem Tankstellenhäuschen rausgesprungen und befohlen diese Zigarette aufzuheben! Leo sagt gut, mach ich gerne. Sagen Sie mir bitte nur welche es war. Bulle: alle! Leo: ich werde sicher nicht alle Zigaretten aufheben, zeigen sie mir meine. Bulle: hebe es auf! Leo: sicher aber was denn genau, bin doch nicht von Facility Management hier sondern ein Kunde!? Der Bulle ist schon komplett irritiert und weißt genau, dass er jetzt verloren hat und brüllt irgendwas unter der Nase wie frech die Partymenschen sind und geht wieder mit der Plamage im Gesicht zu seinem Arbeitskollegen zurück und trinkt seinen Kaffee weiter. Die Partymenschen haben sich nach Hause begeben und mit einen guten Humor weitergefeiert. Fuck Da PoliceV2!

Parken

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,Prophet]

parkingVorwärts, Rückwärts oder wie auch immer. Es besteht die Gefahr, dass dein Auto seitlich, vorne oder hinten angestoßen und zerkratz wird. Leute fahren unvorsichtig und schauen nicht genau in den Spiegel nach. Es kann nichts schlimmeres passieren als wenn man sich ein neues Auto kauft und eines Tages auf einmal einen Kratzer sieht.

Hmmm woher kommt der? Man schaut das Auto an das vorne und hinten steht und hofft seine Lackspuren zu finden um die Versicherung über die Ursache informieren zu können. Man findet aber nichts weil die Person die es verursacht hat wahrscheinlich schon längst weggefahren ist wie sie bemerkt hat, dass sie bereits ein Scheiss gebaut hat und dadurch bösen könnte.

Einerseits Feiglinge andererseits würdest du es auch nicht so machen? Es kann sehr leicht passieren, dass man angestoßen wird. Man braucht nur schauen wie unvorsichtig manche Leute fahren. Oder wenn man auf die schnelle einen Parkplatz sucht. Es fahren hinter dir ein paar Autos und sobald du etwas langsamer als die Durchschnittsgeschwindigkeit wirst, wirst du gleich überholt oder blöd angemault, brauchst nur in den Rückspiegel schauen. Dann hat man endlich eine Lücke gefunden und möchte so schnell wie möglich einparken und auf einmal hört man BUM! uups, angestoßen? Ja!

Man soll sich am besten nicht von den anderen Fahrern beeinflussen lassen. Die sollen einfach warten, wenn du einparkst und wenn jemand wirklich ungut wird kann man immernoch aus dem Auto aussteigen und fragen ob er nicht ganz dicht ist. Vielleicht vorher doch in den Rückspiegel schauen wer hinter dir steht ;-)

Die besten Parkplätze sind in den Tiefgaragen. Diese sind verdammt eng. Steht ein großes Auto auf einem Parkplatz und man leider daneben parken muss, sieht man gleich, dass das große Auto von der linken bis zu der rechten Markierung ausreicht. Man hat also ein paar Cm um richtig einzuparken. Da besteht die Gefahr, dass man gleich einen Kratzer am Auto haben wird.

SPAM WTF?

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,Prophet]

spamJeder Internetuser kennt die Spammails. Man macht das Postfach auf. Es werden die Nachrichten heruntergeladen und man sieht hier ein Haufen unerwünschter E-Mails. Die besten sind die in schlechten Deutsch geschrieben sind. “Wir wollen dir helfen unsere Datenbank sichern. Deshalb erwünscht das Passwort: XXX hier und das Mail Acount: XXX hier von dir. “ Oder “Fick wie der Weltmeister und kauf bei uns ganz günstig Viagra und etc.” Man findet auch Klassiker wie: “Hier kannst du ganz günstig Software Kaufen. Adobe Photoshop um nur 100 Euro, du brauchst nur die Kontodaten zum abbuchen geben und erhälst später einen Downloadlink auf deine E-Mail Adresse!” Das Programm kostet um die 1200 Euro aber egal.

Haben die Spammer nichts besseres zu tun als solche Nachrichten zu verschicken? Es ist wirklich langweilig, wenn man diese E-Mails bekommt. Ein Spamfilter durch eine Firewall ist auf jeden Fall eine gute Lösung. Wenn man aber so richtig zugespammt wird hilft nichts anderes als die E-Mail Adresse wirklich zu löschen und eine neue E-Mail Adresse zu erstellen.

Wie kommt es aber zum Spam? Ich persönlich erhalte sehr wenige Spammails. Spamfilter ist bei mir aktiviert und funktioniert gut. Die Frage woher die Spammails kommen kann leicht geklärt werden. Es passiert nämlich, dann wenn man mit seiner scheiss E-Mail Adresse sich auf jeder scheiss Homepage registriert. Danach schreckt man sich ojeeee?! Woher die E-Mails? Was ist jetzt passiert? Warum will mein Provider meine Zugangsdaten von mir?  Das sind die Folgen, wenn man auf Pornoseiten und dergleichen seine E-Mail Adresse veröffentlicht. Da braucht man sich gar nicht wundern, wenn solche E-Mails im Postfach eintreffen werden. Die Spammer finden auch sehr lieb die Webmaster E-Mail Adressen. Mir ist es einmal passiert auf meiner alten Homepage die von mir vergessene Webmaster E-Mail Adresse abzurufen. Es sind glaube ich 6 Monate vergangen aber wie ich in meinen Postfach eingestiegen bin habe ich über 1000 Spammails gehabt. Der erste Gedanke war WTF?! Der zweite Gedanke war FUCK YOU ALL!!!

Urlaub

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Arbeit,Deutsch,Leben,Prophet]

Man sitzt zu Hause nach der Arbeit und überlegt sich, wann man am besten den Urlaub nehmen sollte. Es hat der Sommer angefangen und es ist warm und schön, man möchte einfach von der Arbeit weit weg verschwinden un die schöne Zeit in der Sonne am Strand genießen.

Man macht den Kalender auf sucht sich die 2 besten Wochen aus und geht danach den Urlaub beantragen. Der Urlaub wird genehmigt und man freut sich bis zum geht nicht mehr auf den letzten Arbeitstag.  In der letzten Woche bevor der Urlaub beginnt denkt man einfach die ganze Zeit automatisch an Freitag und den Zeitpunkt nach, wenn man die Firma endlich verlassen wird. Am letzten Tag zählt man die Stunden, schaut jede zweite Minute auf die Uhr was überhaupt das schlimmste ist, weil nämlich erst, dann sich die Zeit um viel mehr verlängert. Endlich ist es soweit, der Urlaub beginnt. Man verabschiedet sich von den Arbeitskollegen und geht ganz fröhlich nach Hause um den Koffer zu packen.

Erst jetzt beginnt der Urlaubsstress. Wenn man die Sachen in der Letzten Sekunde zusammenpackt und am nächsten Tag in der Früh das Flugzeug erwischen muss, wird es mit der Zeit sehr knapp. Es wäre viel besser ein Paar Tage vor dem Urlaub so ein Urlaubszettel zu haben wo man am Anfang der Woche alle Sachen zusammenschreibt und in den nächsten Tagen die vergessenen Sachen einfach auf die Liste hinzufügt. Ich bin mir zu 99% sicher, dass man nichts vergessen würde, denn durch die ganze Woche fällt uns noch jede Menge an wichtigen Sachen ein. Wenn man aber alles auf die schnelle macht wird man sicher feststellen, wenn man auf das Urlaubsziel ankommt, dass einige Sachen vergessen worden sind. Nachkaufen der vergessenen Sachen auf einer Touristeninsel wo alles um 50% teurer ist wird sicher keinem von uns den Spaß bereiten. Man hat schließlich das Geld für den Alkohol und Fortgehen mitgenommen. Vielleicht wird man sich das nächste Mal einfach daran erinnern eine kleine Liste vor dem Urlaub zu führen. ALOHA!

Mach´s in da FIRMer

Hinzugefügt durch: jojo [Sprache und Kategorie: Arbeit,Deutsch,Jojo]

shitatworkEs wird sich sicher jeder von euch fragen was mit diesem Thema gemeint ist und was hier schon wieder geschrieben wird.

Nun informiere ich euch gerne, dass hier eine wichtige Tätigkeit beschrieben wird, durch welche man sich etwas Zeit zu Hause erspraren kann. Nämlich das scheissen! Es gibt sogar so ein Sprichwort: Wer in der Frima scheisst, spart Papier, Wasser und die Zeit.

In dem Fall wäre vielleicht die Zeit ein wichtiger Punkt alles andere hat eine niedrige Priorität. Die 2-3 Euro die man für das Scheisspapier ausgibt ist nicht die Welt. Leute geben viel mehr Geld für andere unnötigen Sachen aus.

Wie schaut das Firmen WC bei euch aus? Ist es sauber und gepflegt oder eher voll dreckig und angeschissen? In meiner alten Firma war das WC über die ganze Woche sehr sauber bis das Wochenende gekommen ist und die Leute die die Wochenendschicht hatten das WC bearbeitet haben. Das Klo war komplett dreckig, die Klopapier Tücher haben aus dem Papierkorb wie ein großer Berg hinausgeschaut. Der Rest der nicht in den Korb reingepasst hat ist ganz einfach am Boden gelegen. Die Klopapierrollen waren aufgerollt und sind am Boden gelegen. Es hat am Klo komplett irre ausgeschaut. Ich werde nicht beschreiben wie die Klomuschel von Innen aus ausgeschaut hat, es kann sich wahrscheinlich jeder von euch das angeschissene WC sehr gut vorstellen.

Wie die Leute von Facility Management nach dem Wochenende zurück in die Firma kamen, waren die komplett erschrocken und unmotiviert. Wer möchte schon freiwillig so etwas ausräumen. Ich kann mich gut erinnern wie uns jemand gefragt hat ob wir am WC vielleicht mit den Papierrollen Fußball spielen. Natürlich nicht!

Was mich immernoch an dem WC ziemlich ärgert ist, dass die Leute die nach dem scheissen oder pissen ihre Hände nicht Waschen. Die Greifen einfach die Türhandgriffe mit den dreckigen Händen an. Die nächste Person die Ihre Hände gewaschen hat und die Türen öffnet macht sich automatisch ihre Hände mit den Bakterien von den anderen Leuten dreckig. Stellt euch einfach vor wie oft am Tag die Türen geöffnet und geschlossen und dreckig gemacht werden….

Sport ist Mord!

Hinzugefügt durch: jojo [Sprache und Kategorie: Deutsch,Jojo,Leben]

bikeSchönes Wetter die Sonne scheint und zu Hause sitzen bringt nichts. Was macht man nun? Man nimmt das Fahrrad, die Skates und ein Paar Freunde mit und möchte etwas gesundes machen und Sport betreiben.

Man sucht sich eine schöne lange Strecke zum fahren aus und es geht schon los. Man fährt eine oder zwei Stunden ohne Pause durch, schließlich macht man eine Pause trinkt und isst etwas und es geht weiter los.

Wenn das Wetter schön ist macht das Fahrradfahren sehr viel Freude die Luft blässt angenehm ins Gesicht und das Fahrradfahren macht rießen Spaß. Irgendwann auf der Strecke begegnet man einem Buschenschank und nach kurzer Absprache mit den anderen Teilnehmern einigt man sich auf ein kleines oder auch ein großes Bier weil es so heiß ist. Es ist einfach das beste Getränk für die Hitze. Das kalte Bier mmmmm! Man wird eh danach weiterfahren (denkt man zumindest ;-)

Der Kellner bringt das Bier und wir sitzen in der Sonne und reden und reden, die Zeit vergeht und es ist ganz lustig und gemütlich. Die Sonne scheint wirklich stark und das Bier ist ziemlich schnell weg aber das man sich erst hingesetzt hat ist es irgendwie zu früh jetzt wegzufahren. Man bestellt sich also noch ein Bier und redet weiter. Die Sache ist, dass es nach dem zweiten Bier lustiger wird und man eigentlich keine Lust mehr hat um weiter zu fahren also es wird dann richtig gesoffen. Das dritte und das vierte Bier kommt noch dazu und man ist richtig gut drauf. Es schaut so aus, dass die Reise hier beendet wird.

Irgendwann, wenn es dunkel wird kommt die Zeit wo man nach Hause fahren muss. Also steht man ganz schwer auf und fährt die zwei Stunden zurück bis man nüchtern wird. Was macht man dann zu Hause? Man geht duschen und geht weiter fort! !HARDCORE SPORT!

SMS WTF?!!!

Hinzugefügt durch: jojo [Sprache und Kategorie: Deutsch,Jojo,Leben]

cellMit SMS Werbungen und Features die man sich per SMS bestellen kann verdienen die Firmen sehr viel Geld. Wenn man so viel Geld hat um sich mehrere Werbungen in TV leisten kann ist es sicher ein lukratives Geschäft.

Man sieht die SMS Werbungen fast auf jeden Sender vor allem auf VIVA oder MTV. Man kann sich einfach die komischen Lieder wo der Frosch singt herunterladen. Keine Ahnung wie der Frosch heißt ich schaue sehr selten die Sender an aber beim durchspringer der Programme sieht man einige Werbungen wo man sich etwas auf das Handy per SMS downloaden kann.

Die besten Werbungen sind jene die sagen, dass wenn man eine SMS schickt man die Wahrheit über seine eigene Beziehung erfahren wird. Ob man glücklich miteinander wird oder ob die Beziehung in die Brüche geht. Was noch so komisch ist sind die Werbungen wo man per SMS erfahren kann ob man mit einer Person zusammen sein kann. Man braucht nur seinen und ihren Namen eingeben und die Antwort kommt sehr schnell per SMS an uns zurück. Eine Werbung noch finde ich ziemlich Witzig. Es ist die Werbung wo man am Handy ein paar Kerzen leuchten hat und man einfach in das Mikrofon einblasen muss damit eine Kerze ausgeht.

Wer kommt auf solche Ideen. Voll komisch?! In der Wahrheit werden wahrscheinlich die Antworten durch einen Script generiert und die Teenies glauben an den ganzen Schmarren und machen sich große Gedanken warum sie eine negative Nachricht erhalten haben. Was mich noch anfuckt, ist dass mir mein Handy Provider SMS versendet wo ich eine Spende abgeben kann. Sobald man irgendwas herunterladet wird ein Teil des Betrages an eine Spendenorganisation übermittelt. Mich interessiert sowas nicht und solche Nachrichten fucken mich nur an. Ich will keine Spende abgeben weil ich nicht wissen kann was wirklich mit dem Geld passiert und ob das Geld an die versprochene Organisation weitergegeben wird. Ich vertraue solchen Werbungen nicht. Wenn man als so eine Riesengroße Firma wie ein Handy Provider oder Fernsehsender ist und  sowieso Millionen wenn nicht Milliarden verdient sollte sich vielleicht diejenige Firma kurz überlegen ob sie eine großzügige Spende machen kann. Warum versucht man die normalen Menschen auszubeuten? Wir bekommem schließlich auch nichts geschenkt…

Scheiss Fliegen

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,Prophet]

bleeeDie scheiss Fliegen die uns immer ärgern, rundherum um den Kopf fliegen müssen und keine Ruhe geben! Sitzt man vor dem Computer und hört bzzzz, bzzz bzzzzzzz und Ruhe ist für kurze Zeit, dann neben dem Ohr bzzzzzzzz bzzz und das Wasser kocht schon langsam. Dann fliegt die scheiss Fliege fast durch die Haare durch bzzzzzzzzzz und man ist wirklich schon sauer und sucht nach einem Gegenstand um die scheiss Fliege zu erschlagen.

Der Kampf beginnt, man nimmt einen Patchen oder eine Zeitung in die Hand und läuft hinter der Fliege nach. Die Treffquote liegt bei 1%! Ich kenne eine Person der die Fliege auf einen Apple G5 Notebook oder so ähnlich, geschissen hat. Er war so sauer, dass nachdem er die Fliege erschlagen hat, noch ihre Flügel entfernt hat. Ziemlich brutal was ein sauer Apple User machen kann. Ich habe gedacht, dass es eher Leute sind die mit der Natur viel zu tun haben. Schließlich Apple? Aber wo der Apfel ist, sitzt auch der Wurm drinn.

Naja am besten alle Fenster schließen und dann kommt nichts rein. Aber im Sommer kann man doch nicht bei geschlossenem Fenster sitzen. Die Hitze, die Luft in der Wohnung wird schlecht. Man könnte noch eventuell Mosquito Netz beim Fenster einbauen und damit ist die Sache gegessen. Aber dort gibt es sicher noch andere Präventionsmaßnahmen die ich jetzt nicht beschreiben werde weil fast jeder von euch den Internetzugang hat und selber nachschauen kann was es so gibt.

Am schlimmsten sind die kleinen Fliegen die sich in den Früchten entwickeln und verstecken. Kauft man sich 1 Kg Bananen und ein paar Kg Äpfeln und ein paar Tage später sieht man schon diese kleinen Dinger die auf den Früchten herum krallen und in der Küche fliegen. Eine ganze Armee davon! Da wird einem schlecht auf einmal und man soll es noch essen? Bleee. Man nimmt, dann den Staubsauger und saugt die scheiss Fliegen mit kaltem Blut einfach rein und hofft, dass es alle gewesen sind.

Hat sich eigentlich einer von euch die Gedanken darüber gemacht warum man sich eine Fliege nicht so leicht schnappen kann? Ich schon, ihr nicht. Ha ha ;-) Ein Mensch sieht ungefähr 60 Frames pro Sekunde und die Fliege dagegen 300 Frames pro Sekunde. Kurz zusammengefasst. Wenn du mit deinem Patchen mit der vollen Wucht die Fliege erschlagen willst sieht die scheiss Fliege wie sich deine Hand mit dem Patchen ganz ganz ganz langsam in ihre Richtung bewegt und hat immernoch genug Zeit um rechtzeitig wegzufliegen.

Porno

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,Prophet]

bh

Porno: eine Darstellung der Menschlichen Sexualität oder eines Sexualakts mit dem Ziel. Ich Hätte nie gedacht das man es so schön beschreiben kann. Die meisten Leute sagen einfach Ficken oder Bumsen. Habe etwas nachgegoogelt und eine Zusammenfassung was das Wort Porno betrifft für euch zusammengeschrieben die Suche war nicht schwer weil es im Internet einen Haufen von Artikel über die Pornografie gibt. Würde sich jemand etwas mehr für das Thema interessieren, würde ich sagen, dass man einfach auf der Wikipedia Homepage nachlesen soll. Es ist dort ganz ausführlich beschrieben.

Das Wort Porno oder Pornografie kommt aus der Altgriechischen Sprache und bedueutet wörtlich “unzüchtige Darstellung”. Die Pornografie reicht in die vorantike Zeit zurück. Es hat im alten Rom auf Wandbildern oder auch in Griechenland auf Vasen derartige Darstellungen bzw. Motive wo Geschlechtsorgane dargestellt werden gegeben. Man findet die Pornospuren auf der ganzen Welt nicht nur in Griechenland oder in Rom ;-)

Die Pornografie wird durch gewisse Menschengruppen kritisiert. Die Hauptsparte der Kritiker sind die feministische und konservative Gruppen. Die Feministinnen und Femininsten (habe bis jetzt gedacht, dass es nur Feministinnen gibt) befürchten, dass durch die pornografische bzw. erotische Darstellung die Frau zu einem willenlosen Spielzeug und Sexualobjekt wird. Auf der anderen Seite kann es auch umgekehrt gesehen werden, nicht nur die Frau kann als ein Sexualobjekt gesehen werden sondern auch ein Mann. Schaut euch nur die Werbungen an es werden die Frauen und die Männer erotisch dargestellt. Es ist zwar keine Pornografie aber man sieht schon nackte Körperteile.

Die Pornografie wird in verschiedene Sparten zerlegt: Softpornos, Erotikfilme, Sexfilme, Hardcore bzw. Pornofilme. Filme dieser Art werden für Weibliche und Männliche Konsumenten produziert sind daher auf DVD, CD, im Internet erhältlich. Die Pornobranche scheint daher ein gutes Geschäft zu sein. Man braucht sich nur umsehen, es gibt Peep Shows, Buffs, Prostitution und noch viel mehr was das Wort Porno betrifft…

Das Leben ist ein Zirkus

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Arbeit,Deutsch,Leben,Prophet]

strangepeopleDas Leben ist wie eine Zirkusarena ,groß, rund und mit viel Spielplatz für unsere Stunts und wir alle sind wie die Akrobaten die dort auftreten und dem Publikum unsere Akrobatikübungen zeigen. Als Dankeschön werden wir aplaudiert und wenn wir einen Scheiss bauen ausgelacht oder ausgepfiffen. Wer die besten Stunts machen kann wird bevorzugt und schnell eine Möglichkeit bekommen ihren/seinen Aufgabengebiet zu erweitern. Wie man schön sagt: die Übung macht den Meister.

Schon von klein an nehmen wir an der ganzen Show einen Teil. Zuerst wird man im Kindergarten, Schule schließlich im Studium und das wichtigste in der Arbeitswelt wo jeder von uns irgendwann muss beobachtet. Wir stehen auf der runden Zirkusarena und der Schef ist das Publikum und aplaudiert uns oder pfeift uns auch aus sobald wir einen fetten stinkenden Krapfen wo sein Geruch sogar die Firmenleitung erreicht auf die Firma legen ;-)

Die besten Akrobatikübungen können wir nach der Arbeit machen, hier haben wir die Möglichkeit bis auf die Decke des Zirkuszelts zu springen. Leider sehen diese Möglichkeit viele Leute nicht ein und versuchen nur in ihrem Berufsleben ihre Schance zu ergreifen wo sie sowieso durch die Firmenrichtlinien, Berechtigungen bzw. ihre Position in der Firma begrenzt sind und wahrscheinlich die Decke des Zelts nie oder sehr schwer erreichen werden. Sehr schwer ist schon sehr positiv gibt die Hoffnung an irgendeinem Tag an der Spitze zu sein. Nun wer sein Leben mit Hoffnung verknüpft wird wahrscheinlich sehr lange warten müssen bis das Publikum ihn aplaudiert. Den in einer Firma spielen viel zu viele Leute mit und es deshalb sehr schwierig ist gesehen zu werden. Die Entfernung Publikum – Akrobaten ist einfach zu groß. Vielleicht wird man einfach eines Tages nach der Show die Möglichkeit bekommen mit dem Publikum zu sprechen. Aber von den Wörtern wie vielleicht, gut möglich, eines Tages, ich hoffe… sollte man eher den Abstand halten…