Willkommen bei fuckdas!

Shopping

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,Prophet]

Es gab Zeiten wo ich gedacht habe warum so viele Leute am Wochenende mit den ganzen Familien in die Shopping Citiies für viele Stunden einkaufen gehen.

Nun ist es mir passiert, dass ich mich in einer kleinen Stadt für mehrere Tage befand und musste unbedingt etwas kaufen.
Es war genau Samstag, ich hatte so ein kleines verficktes Antennenkabel für den Fernseher gebraucht und konnte es dort nicht finden!

Habe in den Geschäften wo ich danach gesucht habe nachgefragt und es hieß “fahren Sie da oder da, vielleicht finden Sie es dort!

Big WTF – ich brauche nur ein Antennenkabel – man könnte denken, leicht zu bekommen, aber nicht da wo ich war….

Die grüne Lampe

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Deutsch,funny coroner,Leben,Prophet]

Habe letztens eine nette Geschichte gehört die im Zug passiert ist.

Es fahren in der Früh Leute in die Arbeit oder auf Urlaub, keine Ahnung wohin, Zug ist voll kein Platz mehr zum sitzen.

Auf einem Platz sitzt ein Mann und seine Augen sind grau/bleich ohne Farbe also eine Person die Sehbehindert ist. Auf einmal steht er auf und fragt einen anderen Zugpassagier nach der gerade eine Zeitung ließ wo die Toilette ist. Da er ihn nicht sehen kann, spricht er nicht direkt in seine Richtung und schaut ihn nicht an. Der andere sagt zu ihm: “Da wo das grüne Licht blinkt, Sie müssen einfach gerade aus gehen und links abbiegen und es ist beim grünen Licht das gerade noch blinkt” und er produziert sich so die ganze Zeit und erklärt ihm Vollgas wo das WC ist und checkt überhaupt nicht, dass der Mann nicht sehen kann. Hat er es gar nicht bemerkt oder war einfach viel zu bequem um aufzustehen und ihm zu helfen. Keine Ahnung.

Darauf hin, hat der blinde Mann “aha Danke” gesagt und ist weiterhin verzweifelt im Gang gestanden. Ich denke mal, dass er sich nicht mehr getraut hat zu fragen weil es ihm zu peinlich war. Was ich sowieso scheisse finde, man sollte solange fragen bis man die zufriedenstellende Antwort bekommt, egal auf welche Art und Weise und sich nicht mit irgendwas zufriedenstellen lassen.

Andere Leute haben es bemerkt und haben gleich gewusst, dass er um sonst redet. Reagiert darauf hat nur eine Frau die Aufgestanden ist und dem Mann gesagt hat, dass sie ihm den Weg zeigen wird. Sie hat ihn aufs WC begleitet und ist mit ihm wieder zurückgekommen, und so ist die große Liebe entstanden. – ein Scherz bei Seite – sie hat ihm einfach den Weg aufs Klo gezeigt.

Der eine Mann mit der “grünen Lampe” hat es bis zum Schluss nicht kapiert, dass er blind war, vielleicht war er selbst behindert?

Schuhe

Hinzugefügt durch: jojo [Sprache und Kategorie: Deutsch,Jojo,Leben]

Wie schön, vor einiger Zeit bin ich Wandern gegangen und habe meine schöne Schuhe total dreckig gemacht, so, dass sie fast ihre Farbe geändert haben. 2-3 Wochen später wie ich ein wenig Zeit gefunden habe bin ich auf die Idee gekommen, meine Schuhe in der Waschmaschine zu waschen, weil ich mir die Arbeit mit den Händen nicht antun wollte und ich hätte sowieso dabei den ganzen Tag gebraucht und hätte alle Flecken nicht wegbekommen. Somit habe ich entschieden die Waschmaschine zu nutzen – da ich mit der Waschmaschine bis heute noch nicht so viele Erfahrungen sammeln konnte, habe ich einfach die Schuhe da reingeworfen, so Mittel (Gel-Ding) hinzugefügt damit die Schuhe sauber werden und die Temperatur auf 90°C eingestellt damit sie total sauber werden. Die Wäsche hat um die 50 Minuten gedauert weil die Waschmaschine nicht der letzte Schrei der Technik ist. Irgendwann im Laufe des Tages habe ich mich erinnert, dass ich die Schuhe herausholen könnte. Da mach ich den Waschmaschinendeckel/tür auf und kann gar nicht glauben was ich da sehe. 2 Stück Sohlen und 2 Stück Schuhe – Super. Keine Ahnung noch was ich damit machen werde – vielleicht die Fische füttern ;-)

Ich habe schon einmal Schuhe gewaschen aber da habe ich soweit ich mich jetzt erinnern kann eine andere Temperatur eingestellt. Mir doch egal. Habe genug Schuhe die noch auf die Wäsche warten haha.

Habe wirklich nicht gedacht, dass man sie so leicht kaputt machen kann. Das sind so Skater Schuhe und müssten meiner Meinung nach einiges aushalten. Ich würde sie probieren zusammen zu kleben aber es würde trotzdem die Gefahr bestehen, dass ich eines Tages auf dem Weg nach irgendwo eine oder beide Sohlen verlieren könnte? also lasse ich es so wie es ist oder ich werde es zusammenkleben und die Schuhe nur mit Vorsicht tragen oder überhaupt nur für kurze Strecken und ganz selten nutzen.

Omg sweet night

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,Prophet]

Wie super, habe mir heute was besonderes ab 7:30 eingeplannt und bin gestern etwas später schlafen gegangen, und aufgestanden bin ich heute zum Mittag. Jetzt kann ich mit meinem Plan scheissen gehen und es auf morgen verlegen. Selber schuld…

Das Bild stellt eine Schlaftablette dar…

Zoo

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,Prophet]

“10 x 2 Familien-Eintritte für den Wildnispark Zürich gewinnen” <- Schöne Werbung.


Wixer versperren Tiere auf einem Fleck und lassen es den Menschen anschauen. Stellt euch vor, ihr seid in eurem Haus und hinter dem Fenster gucken die ganze Zeit komische Leute rein und machen euch Fotos und wollen wissen was es so bei euch abgeht.

Voll Krank. Fickt euch!

Scheiss Computer

Hinzugefügt durch: jojo [Sprache und Kategorie: Arbeit,Deutsch,Jojo,Leben]

Fuck, mein Arsch Computer ist im Arsch. Hat mir 3 Jahre lang wunderschön gedient und vor einigen Monaten angefangen mich zu verarschen. Damals war es der super-so-nie Notebook und heute ist das Display kaputt. Leuchtet nur beschissen grün wie der letzte Sonnenstrahl aus Tschernobyl.

Habe einen externen Bildschirm angeschlossen und dort sind die Fehler nicht mehr sichtbar – also zum Glück ist der Grafickcheap nicht im Arsch sondern nur das Display. Wäre der Grafikchip defekt könnte ich das ganze Mainboard austauschen und so habe ich mir nur das Display im Internet bestellt. Hoffentlich kommt er bald sonst gibt´s Probleme.

Die grünen Striche sind schon beim Bootvorgang ersichtlich – danach kommt das Loginfenster wo alles ok ist und nach dem Einloggen fängt es wieder von vorne an. Es genügt manchmal den Computer zu rebooten wo in den nächsten 5 Minuten die Striche sichtbar sind und danach verschwinden Sie wieder. In der letzten Zeit hat sich der Zustand unerträglich gemacht. Man kein einfach mit dem Computer nicht mehr richtig arbeiten, weil die Streifen kommen eh wieder. Manchmal gleich nach dem Computerstart oder während der Arbeit, was mich so richtig wütend macht. Es sind nicht einmal die Buchstaben am Bildschirm richtig sichtbar und es ist alles total unleserlich.

RAMSpeicherfehler zeigt der Arsch auch seit einigen Jahren schon an. Beim Linux sieht man beim Booten welche Dev´s nicht richtig funktionieren. Naja aber hier ist die Rede von dem verfickten Display. Und das alles für einen 1700Euro Notebook.

Tastatur müsste ich auch schon einmal austauschen, hat mich 107 Euro gekostet, war aber meine Schuld weil ich eine ganze Dose Bier aus Versehen umgeschmissen habe.

Im Allgemeinen muss ich aber sagen, dass ich mit dem Computer sehr zufrieden bin – Sachen die wir so erstellt und gemacht haben sind wirklich beeindruckend ^^ – Jetzt warte ich einmal ab bis mein Display zu mir kommt damit ich es einbauen kann und danach wird die Welt wieder in Ordnung sein und wenn nicht, dann werd ich noch einen Post schreiben!

So scheissseee

Hinzugefügt durch: jojo [Sprache und Kategorie: Deutsch,Jojo,Leben]

Habe schon jahrelang Smartphones in Verwendung, die sind gut und schnell. Es gibt dabei die Optionen wie das WLAN, Bluetooth und die Datenverbindung, wenn man vom Handyprovider Internet hat.

Bei mir ist es meistens so, dass ich das Internet nur zu Hause nutze und fast nie Unterwegs benötige. Nur in Sonderfällen wie z.B.: schnell E-Mails abchecken aber zum surfen e e.Deshalb nicht, weil das Handydisplay kein Computerdisplay ist und die Seiten sind so scheisse klein dargestellt. Was den Seitenaufbau angeht, geht es wirklich schnell und wenn man es so betrachtet werden die Seiten fast so schnell wie am normalen Computer aufgemacht.

Vor einiger Zeit wie ich noch kein Internet am Handy hatte, habe ich eines Tages gedacht, dass ein Internet am Handy eine coole Sache wäre. Eben einfach für Unterwegs um E-Mails lesen zu können und viel surfen – was sich mit der Zeit gezeigt hat, dass das surfen sowieso ein Scheiss ist.

Ich habe mich im Internet umgeschaut wo es welche Datenpakete gibt und mir einen Handyanbieter ausgesucht und gleich das Telefonie und Internetpaket genommen. Ich habe zuerst gedacht, dass ich sehr viel Datenverbrauch mit dem Handy verursachen werde und habe mir so ein 3GB Downloadvolumen Paket dazu genommen. Soweit ich mich erinnern kann, wie ich eines Tages nach zwei oder drei Monaten nachgeschaut habe – habe ich 16MB verbraucht! Da habe ich mir gedacht, dass ich so ein großes Paket nicht benötige und mit 300 MB leicht auskommen würde.

Danach habe ich eine E-Mail an den Support gesendet und keine Antwort bekommen ;-) Naja – Draufgeschissen auf die Wixer. Habe mich in mein Kundenbereich eingeloggt und nachgeschaut ob ich mein Paket runter stufen kann. Was ich gesehen habe, hat mich überrascht – Vertragsbindung 24 Monate – WTF? 24 Monate nur weil ich eine Telefonnummer mit Internet genommen habe? Es war nicht einmal ein Vertrag wo ich ein mobiles Telefon mitbekommen habe. Ich hatte ja schon ein Telefon und wollte einfach nur eine Telefonnummer und Internet dazu.

Was habe ich danach gemacht? DEN SCHEISS GEKÜNDIGT!!!

Urlaubsreise

Hinzugefügt durch: jojo [Sprache und Kategorie: Deutsch,funny coroner,Jojo,Leben]

Es ist schon lange her wie es passiert ist.

Ein Freund von mir hat einen Minivan gehabt und hat seine Sachen für den Camping zusammengepackt. Nachdem er fertig war, ist er mit seiner Freundin in das Auto eingestiegen, das Fenster aufgemacht, radio eingeschalten und losgefahren. Die haben während der Fahrt miteinander geredet und er hat sie gefragt ob er was zum trinken haben kann. Sie hat ihm die Flasche Wasser aufgemacht und gegeben, er hat da einen großen Schluck genommen und die Flasche ihr abgegeben. Ein paar Sekunden danach hat er ein Bedürfnis zum Spucken gehabt, keine Ahnung warum… Er hat die Spucke angesammelt – wie sagt man das schön? Vom Herzen? Also vom Herzen aus in den Mund reingezogen ;-) Fenster aufgemacht und Vollgas “hinausgespuckt” – Jetzt lest euch bitte den zweiten Satz durch.

Keine Ahnung…

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,Prophet]

Heute bin ich nach Hause gekommen, habe mir etwas Zeit genommen um zu trainieren. Nach dem Trainieren bin ich Duschen gegangen, da es schon ziemlich Spät war wollte ich einfach ein Bier trinken. Das Bier liegt normalerweise in der Küche unter dem Tisch. In der Bier Verpackung waren noch so ungefähr 6 Dosen Bier.

Gut, da gehe ich in die Küche rein und suche nach dem Bier und kann es verdammt noch einmal nicht finden. Es ist einfach verschwunden?? Und ich wollte so sehr ein Bier trinken… Kurz nachgedacht und da war ich schon bei meiner Frau um zu fragen wo das Bier ist??

Sie sagte zu mir “Wie, wo das Bier ist? Ich habe es in den Kühlschrank reingetan damit du ein gekühltes Bier hast”

Wie ich das gehört habe, bin ich wie einbetoniert stehen geblieben und konnte kein Wort zum Antworten finden.

Banner

Hinzugefügt durch: Prophet [Sprache und Kategorie: Deutsch,Leben,Prophet]

Ich hasse Banner und Werbungen aller Art. Gehst auf eine Homepage, scrollst runter und bam die Werbung, dass ja auf es klickst und sich die neue Seite öffnet. Für dich Scheisse für den webadmin ok, weil er gerade ein paar Cent verdient hat.

Habe letztens eine Homepage besucht wo beim runter scrollen 2-3 Werbungen aufpoppten. Jaja Popup Blocker einschalten…

Die Besten Seiten sind die wo man einfach im Forum nach einem Beitrag sucht und zwischen den Beiträgen kurze Werbungen geschalten sind. Auch voll die Scheisse, man konzentriert sich nicht auf den Text sondern schaut nur auf die Werbung und muss nach dem Text suchen. Sollten sich manche admins zuerst überlegen ob so eine Lösung Userfreundlich ist. Geld verdienen un Homepage betreiben kann miteinander ohne diesen Scheiss auch gut funktionieren. Zuerst denken und dann machen und nicht umgekehrt…

Auf der anderen Seite bringen die kleinen Werbungen wo man durch die Klicks verdient einen Scheiss an Geld zusammen und nerven nur… Es zahlt sich viel besser aus eine Werbung für bestimmte Zeit für mehr Kohle in einem bestimmten Bereich der Homepage zu schalten und nicht nur die Popups mit dem Gedanke, dass vielleicht jemand drauf klickt…

Was noch besseres, sind die Werbungen mit Sound. Da könnte ich die Person die sich so ein Scheiss ausgedacht hat erschlagen. Sitzt vom Computer voll auf eine Aufgabe konzentriert, Browser ist offen, weil man eh zwischendurch was schaut und auf einmal Popup mit Sound: OUAAAAOUOAAA!!! und pip pip pip usw. fuck! Böses erwachen…

Werbungen die man einfach dem User aufzwingen will sind eher unerwünscht als hilfreich und informativ! So einen Scheiss klick ich innerhalb von Millisekunden weg und besuche 100 Pro die Seite nicht – beim klicken auf das X sag ich meistens fick dich du Arschloch!

Also ihr Marketingprofis – denken! nicht nur Scheisse schalten, bringt sicher mehr Geld als die Besucher mit eurem Scheiss zu Ärgern. Man macht sogar mit solchen Aktionen eigene Homepage unbeliebt und verliert noch im schlimmsten Fall viele neue Besucher!